1)R. C. Raack, The Fall of Stein, 1965. Bespr. in: Der Staat, 1968, 265-268
2)G. Wesenberg, Neuere deutsche Privatrechtsgeschichte im Rahmen der europäischen Rechtsentwicklung, 2. Aufl. bearbeitet von G. Wesener, 1969. Bespr. in: Historische Zeitschrift, Band 211, 1970, 699-701
3)J. Llompart, Die Geschichtlichkeit in der Begründung des Rechts im Deutschland der Gegenwart, 1968. Bespr. in: JZ 1970, S. 113
4)U. Weidner, Die Mitverursachung als Entlastung des Haftpflichtigen, 1970. Bespr. in: VersR 1972, 36
5)C. Schott, Trauung und Jawort, 1969. Bespr. in: FamRZ 1972, 223
6)H. Fischer, Judentum, Staat und Heer in Preußen im frühen 19. Jh., 1968. Bespr. in: Der Staat 1972, S. 133-135
7)Thibaut und Savigny. Ihre programmatischen Schriften, mit einer Einführung von H. Hattenhauer, 1973, in: Juristische Arbeitsblätter 1974, ZR 265 ? 266
8)H. Coing (Hg.): Handbuch der Quellen und Literatur der neueren europäischen Privatrechtsgeschichte. Erster Band: Mittelalter (1100-1500). Die gelehrten Rechte und die Gesetzgebung, 1973. Bespr. in: Juristische Arbeitsblätter 1974, 811-812 Juristische Arbeitsblätter 1974, ZR 287-288
9)R.Vierhaus (Hg.), Eigentum und Verfassung. Zur Eigentumsdiskussion im ausgehenden 18. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 37), 1972. Bespr. in: Der Staat 1975, 116 ? 124 (in engl. Sprache in: Modern Law and Society VIII, German Studies Section II. 89-98)
10)A. Dufour, Le mariage dans l´école allemande du droit naturel moderne au XVIIIe siècle, 1972. Bespr. in: ZRG Germ. Abt. 92 (1975), 308 311
11)H. Dörner, Industrialisierung und Familienrecht, 1974. Bespr. in: JZ 1975, 422-423
12)H. Dieterich: Das protestantische Eherecht in Deutschland bis zur Mitte des 17. Jh., 1970. Bespr. in: Historische Zeitschrift, Band 220 (1975), 443-444
13)G. Thielmann: Sittenwidrige Verfügungen von Todes wegen, 1973. Bespr. in: FamRZ 1975, 603-604
14)Literaturbericht: Die Rechtsentwicklung im "Dritten Reich". Bespr. in: JuS 1976, 132?135
15)W. Wilken, Die Miniaturen des Soester Nequambuches von 1315, 1975. Bespr. in: ZRG Germ. Abt. 93 (1976), S. 474-475
16)D. Giesen: Grundlagen und Entwicklungen des englischen Eherechts in der Neuzeit bis zum Beginn des 19. Jh. vor dem Hintergrund der englischen Geschichte, Rechts- und Kirchengeschichte, 1973. Bespr. in: ZRG Germ. Abt. 93 (1976), S. 484-487
17)W. Löwenhaupt, Politischer Utilitarismus und bürgerliches Rechtsdenken. John Austin (1790-1859) und die Philosophie des positiven Rechts, 1972. Bespr. in: ZRG Germ. Abt. Bd.93 (1976), 519-520
18)F. Rothe/ E.-A. Blanke, Bundesausbildungsförderungsgesetz, Kommentar, 2. Aufl., 1974. Bespr. in: FamRZ 1976, 303
19)H. Schiekel, Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG), 1975. Bespr. in: FamRZ 1976, 303
20)Literaturhinweise zum Versorgungsausgleich (Sammelrezension). Bespr. in: FamRZ 1977, 701-704
21)R. Dürr, Verkehrsregelungen gemäß § 1634 BGB, 1977. Bespr. in: FamRZ 1978, 292-293
22)P. Gilles, Gewerbsmäßige Ehevermittlung, 1977. Bespr. in: FamRZ 1978, 951
23)W. Rolland, 1.EheRG, Kommentar zum 1. Eherechtsreformgesetz, 1977. Bespr. in: DNotZ 1978, 765-766
24)Konflikt und Ordnung. Festschrift für Murad Ferid, 1978. Bespr. in: FamRZ 1979, 187
25)R. Dürr, Verkehrsregelungen gemäß § 1634 BGB, 2. Aufl., 1978. Bespr. in: FamRZ 1980, 296
26)M. Rheinstein, Gesammelte Schriften/Collected Works, 2 Bde, 1979. Bespr. in: FamRZ 1980, 951-952
27)Sozialrechtsprechung. Verantwortung für den sozialen Rechtsstaat. Festschrift zum 25-jährigen Bestehen des Bundessozialgerichts, 2 Bde, 1979. Bespr. in: FamRZ 1980, 733
28)Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 1. Aufl., Bde 1-3, 1978-1980; Bd. 5, 1977. Bespr. in: FamRZ 1981, 314-316
29)M. Wensky, Die Stellung der Frau in der Stadtkölnischen Wirtschaft im Spätmittelalter, 1980. Bespr. in: FamRZ 1982, 1251
30)U. Herrmann/ S. Renftle/ L. Roth, Bibliographie zur Geschichte der Kindheit, Jugend und Familie, 1980. Bespr. in: FamRZ 1983, 104
31)G. L. Soliday: History of the Family and Kinship, 1980. Bespr. in: FamRZ 1983, 104
32)Die Frauenfrage in Deutschland. Bibliographie. Bd. 10: 1931-1980, hg. vom Deutschen Akademikerinnenbund e.V., 1982. Bespr. in: FamRZ 1983, 104
33)B. Reichert/ F .J. Dannecker/ C. Kühr, Handbuch des Vereins- und Verbandsrechts, 4. Aufl. 1987. Bespr, in: Sportwissenschaft, 1988, 449
34)H. Lange (+)/ K. Kuchinke, Erbrecht. Ein Lehrbuch, 5. Aufl., 2001. Bespr. in: FamRZ 2002, 1546
35)V. Lipp, Freiheit und Fürsorge, Der Mensch als Rechtsperson, 2000. Bespr. in: NJW 2002, 1100
36)A.-J. Paulsen (Hg.), 100 Jahre Oberlandesgericht Düsseldorf, Berliner Wissenschafts-Verlag, Verlin 2006, Bespr. in: FamRZ 2007, 437
37)S. Sonnenfeld (Hg.), Nichtalltägliche Fragen aus dem Alltag des Betreuungsrechts, Festschrift für Werner Bienwald zum 70. Geburtstag, Verlag Gieseking, Bielefeld 2006, 334, Bespr. in: FamRZ 2007, 334
38)Ludwig Schmugge, Ehen vor Gericht, Paare der Renaissance vor dem Papst, Berlin 2008, FamRZ 2008, S. 1316
39)Erman/ Harm Peter Westermann (Hg.), Bürgerliches Gesetzbuch, Handkommentar, 12. Aufl.. Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 2008, FamRZ 2008, S. 1910
40)Heribert Prantl, Glanz und Elend der Grundrechte. Zwölf Sterne für das Grundgesetz, Droemer Verlag, München2014, FamRZ 2014, 1608